• Factsheets

    Hier finden Sie Factsheets und weitere Dokumente zu unseren Fonds

  • Teilschließung von Fonds

    Mit Hilfe der Teilschließung eines Fonds lässt sich dessen Volumen steuern, indem entweder die Zuflüsse in den Fonds eingeschränkt oder Zeichnungen untersagt werden. Dies geschieht bei verschiedenen Teilfonds der First State Investments ICVC („OEIC-Fonds“), indem auf Neuzeichnungen ein Ausgabeaufschlag von 4 % erhoben wird (außer bei regelmäßigen Sparplänen). Hinsichtlich einiger Teilfonds des First State Global Umbrella Fund PLC („VCC-Fonds“) haben die Verwaltungsratsmitglieder die Verwaltungs- und die Registerstelle angewiesen, überhaupt keine neuen Zeichnungen mehr anzunehmen (außer im Rahmen regelmäßiger Sparpläne). Wenn Sie weitere Informationen über die Teilschließung benötigen oder wissen möchten, welche Fonds von ihr betroffen sind, besuchen Sie bitte Click here 

aa
KIID
First State Investments ICVC (UK OEIC/onshore)
First State Global Umbrella Fund (Irish VCC/offshore)
Factsheet
Verkaufsprospekt / Jahresbericht Formulare Quartalsbericht