• First State Stewart header

Important Note

 
Click to minimise and maximise

    RISK FACTORS

  • The value of investments and any income from them may go down as well as up and are not guaranteed. Investors may get back significantly less than the original amount invested.
  • If you are in any doubt as to the suitability of our funds for your investment needs, please seek investment advice.
 
  • First State Stewart Asia

    Wir sind ein spezialisierter Anlageverwalter mit Sitz in Hongkong, Singapur und Edinburgh. Wir sind unabhängig und verwalten im Namen unserer Kunden Aktienfonds mit strategischem Anlageschwerpunkt auf asiatisch-pazifischen und japanischen Aktien.

    Am 1. Juli 2015 wird das First State Stewart Team geteilt, um zwei neue Teams zu bilden. Eins hat seinen Hauptsitz in Edinburgh (Stewart Investors), das andere hat seinen Sitz in Hongkong (First State Stewart Asia). Durch diese Aufteilung sind zwei neue und kleinere Anlageteams entstanden, die damit noch dynamischer und flexibler agieren können. Denn genau das hat in den letzten 20 Jahren ganz wesentlich zu ihrem Erfolg beigetragen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ankündigung vom März.

    An der Anlagephilosophie oder den wesentlichen Aufgaben in Bezug auf das Portfoliomanagement der beiden Einheiten ändert sich nichts.

     

    Anlagephilosophie

    Langfristiger Horizont: Wir investieren mit einem Anlagehorizont von in der Regel fünf Jahren und dementsprechend sind auch die Anreize gesetzt.

    Bottom-up: Wir investieren in Unternehmen, nicht in Sektoren und Länder. Daher steht zunächst die Suche nach starken Unternehmen im Vordergrund. Erst dann betrachten wir das politische und wirtschaftliche Umfeld.

    Qualität: Besonders wichtig ist uns die Qualität des Managements. Weitere Schwerpunkte legen wir auf die Integrität des Managements, Corporate Governance sowie den früheren Erfolg bei der Planung und Umsetzung von langfristigen Strategien. Darüber hinaus achten wir uns auf die Qualität der Geschäftssparte und die Finanzlage.

    Wachstum: Wir bevorzugen Unternehmen, die die Erwartungen bezüglich Cashflow-Wachstum nachhaltig erfüllen. Übermäßige Wachstumsraten währen selten lange.

    Bewertung: Wir investieren zu einem vernünftigen Preis. Jedes Unternehmen mit einer gewissen Qualität besitzt einen fairen Wert – wie dieser ermittelt wird, ist eine andere Frage.

     

    Kapazitätenmanagement

    Wir gehen behutsam mit unseren Kapazitäten um, damit wir unserem Wertversprechen gegenüber bestehenden Kunden nachkommen können. Aus diesem Grund nehmen wir derzeit keine neuen Mandate für institutionelle Kunden an. Wir weisen zudem darauf hin, dass der Ausgabeaufschlag von 4% bei einem Großteil unserer Fonds für alle Käufe vollumfängllich berechnet wird, um die Interessen der bestehenden Anleger zu bewahren. Diese Gebühr ist verbindlich und nicht rückerstattbar. Sie fällt bei allen direkt oder über eine Plattform getätigten Investitionen an.

     

    Kapitalanlagegesellschaften

    Wir sind der Investment Manager von zwei Investmentfonds:

aa