Mitsubishi UFJ Trust and Banking Corporation (MUTB), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc. (MUFG), schließt die Übernahme von First State Investments von der Commonwealth Bank of Australia für 2,7 Milliarden US-Dollar erfolgreich ab. First State Investments ist ein führender globaler Vermögensverwalter, der außerhalb von Australien unter dem Namen First State Investments firmiert.

Seit der Gründung im Jahr 1988 hat sich First State Investments zu einem globalen Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt 155 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. März 2019) entwickelt, das die Gesellschaft im Auftrag seiner internationalen Kunden in Asien, Australasien, Europa und Nordamerika verwaltet.

MUFG verwaltet ein Vermögen von 575 Milliarden US-Dollar (Stand 31. März 2019). Die Tochtergesellschaft MUTB gehört zu den größten Vermögensverwaltern Japans.

First State Investments wird als eigenständige Gesellschaft innerhalb der MUTB-Gruppe agieren und zunächst von einem Verwaltungsrat aus Vertretern von First State Investments und MUTB geleitet. Es wird davon ausgegangen, dass der Verwaltungsrat innerhalb von zwölf Monaten um unabhängige und nicht-geschäftsführende Mitglieder erweitert wird.

„Unter der Eigentümerschaft von MUFG verfügen wir sowohl über Finanzkraft als auch eine gemeinsame strategische Vision. Dies ermöglicht es uns, zukünftig ein noch besser positionierter globaler Vermögensverwalter zu werden“, sagt Mark Steinberg, CEO von First State Investments.

„Unsere Investmentteams werden weiterhin ihre derzeitige Autonomie im Hinblick auf Investmententscheidungen beibehalten – ein Faktor, der zum robusten Wachstum und der langfristigen Performance unseres Unternehmens beigetragen hat. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Verpflichtung zur Integration von ESG-Richtlinien auch weiterhin im Zentrum sämtlicher Prozesse und Strategien unserer Investmentansätze stehen wird.

„Wir sehen uns in unserer wichtigen Funktion als Kapitalverwalter in der Verantwortung gegenüber unserer Kunden. Diese Sichtweise bildet das Fundament unserer Unternehmensidentität und wird auch weiterhin das verbindende Element zwischen unseren verschiedenen Investmentteams sowie deren Philosophien und Strategien sein“, fügte Steinberg hinzu.

First State Investments bietet eine umfangreiche Palette von Anlagemöglichkeiten in den gefragten Anlageklassen, die von erfahrenen Investmentteams verwaltet werden. Einige von ihnen sind seit über 25 Jahren im Auftrag ihrer Kunden tätig. Zu den besonderen Kompetenzen gehören globale Schwellenländer und Aktien im asiatisch-pazifischen-Raum (verwaltet von den Investmentteams von First State Stewart Asia und Stewart Investors), börsennotierte und direkte Infrastrukturinvestitionen, australische Aktien, Fixed Income und Multi-Asset-Lösungen.

„Unser Fokus liegt weiterhin darauf, unseren Kunden die bestmögliche Qualität und langfristige Anlagemöglichkeiten zu bieten. Wir sind sehr gespannt darauf, unser Geschäft im Interesse unserer Kunden nunmehr mit einem neuen Eigentümer in Zukunft weiterzuentwickeln“, sagt Chris Turpin, Managing Director EMEA bei First State Investments.

„Von Anfang an haben wir First State Investments als globales Unternehmen mit einem eindrucksvollen Ruf wahrgenommen, dass sich durch die hervorragende Arbeit ihrer Investmentexperten und einer starken Fondsperformance auszeichnet“, unterstreicht Mikio Ikegaya, Präsident und CEO von MUTB.

„Wir werden die Strategie von First State Investments unterstützen, qualitativ hochwertige Investitionsmöglichkeiten anzubieten sowie den Aufbau und Pflege starker Kundenbeziehungen voranzutreiben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit First State Investments und werden unser Vermögensverwaltungsgeschäft und unser Angebot an Anlageprodukten weltweit weiter ausbauen.“

(Ende)

Read the full media release here (PDF)

Informationen für Redakteure:

Board of Directors

Der Verwaltungsrat besteht aus den folgenden geschäftsführenden Mitgliedern:

  • Sunao Yokokawa, Banking Director und Senior Managing Executive Officer (Vorsitzender), MUTB
  • Mark Steinberg, CEO, First State Investments
  • Yutaka Kawakami, Stellvertretender CEO, MUTB
  • Suzanne Evans, CFO, First State Investments
  • Takemasa Niki, Executive Officer und General Manager der Abteilung Unternehmensplanung, MUTB
     

Sunao Yokokawa, Banking Director und Senior Managing Executive Officer (Chairman) bei MUTB: Sunao Yokokawa ist für die Leitung und Überwachung der Vermögensverwaltungs- und Anlegerservicesparten bei MUFG und MUTB zuständig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Sunao Yokokawa stieß 1986 zum Unternehmen, um im Portfoliomanagement und in der strategischen Planung, einschließlich der Unternehmensplanung bei unserer Tochtergesellschaft Mitsubishi UFJ Kokusai Asset Management, zu arbeiten. Er hält einen MBA der Stern School of Business, New York University und einen Bachelor-Abschluss in Volkswirtschaft der Hitotsubashi University, Tokio, Japan.

Mark Steinberg, CEO von First State Investments: Mark Steinberg bringt für seine Funktion als CEO bei First State Investments viel Erfahrung in den Bereichen Akquisitionen und Wealth Management mit. Bevor er im September 2017 zur Gesellschaft stieß, war Mark Steinberg Chief Financial Officer und Group Chief Operating Officer von Cover-More, einem australischen börsennotierten Unternehmen, wo er verschiedene Akquisitionen leitete, bis Cover-More im April 2017 übernommen wurde. Davor arbeitete er in anderen Positionen bei Colonial First State, unter anderem als Chief Financial Officer. Mark Steinberg war außerdem für Wealth Management Advice und Vodafone tätig, wo er als CFO das Geschäft in Neuseeland, als Finance Director das Geschäft in Japan und als CFO das Geschäft in Australien verantwortete. Steinberg ist als Chartered Accountant in Australien eingetragen und Mitglied des FINSIA.

Yutaka Kawakami, Stellvertretender CEO von First State Investments: Yutaka Kawakami ist stellvertretender CEO bei First State Investments und wird die Entwicklung und Umsetzung der Geschäftsstrategie unterstützen. Außerdem soll Yutaka Kawakami sicherstellen, dass die Interessen des Unternehmens gewahrt werden sowie Chancen und Synergien zwischen MUTB und First State Investments identifizieren und dabei helfen, den Governance-Rahmen innerhalb von MUTB zu integrieren. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und hatte verschiedene Positionen inne, etwa als Stratege im Bereich Global Asset Management Sales, in der strategischen Planung, im Bereich Fusionen und Akquisitionen oder als Verwaltungsratsmitglied bei strategischen Partnern von Geschäftsallianzen, z. B. bei Joint Ventures mit Baillie Gifford und Shenwan Hongyuan Securities. Darüber hinaus war er acht Jahre als Aktienportfoliomanager und Analyst in London tätig. Yutaka Kawakami hält einen Abschluss in Volkswirtschaft der Keio University, Tokio, Japan.

Suzanne Evans, CFO von First State Investments: Suzanne Evans zeichnet sich als Chief Financial Officer für die Funktion Finanzen und Strategie bei First State Investments verantwortlich. Dazu gehören die Bereiche Rechnungswesen, Steuern, Treasury und Unternehmensstrategie. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in sämtlichen Aspekten Rund um die Kapitalmärkte, einschließlich des Bankenwesens, Lebensversicherungen, Finanzdienstleistungen und Immobilien. Bevor sie zu First State Investments stieß, war Frau Evans in den Bereichen Investor Relations, Treasury, Strategie und Fusionen & Akquisitionen bei verschiedenen börsennotierten Unternehmen tätig. Suzanne Evans hält einen Master in Applied Finance der Macquarie University Sydney, Australien, und ist nicht-geschäftsführende Direktorin der gemeinnützigen Organisation Domestic Violence NSW Service Management, die Frauen und Kinder unterstützt, welche häuslicher Gewalt entfliehen.

Takemasa Niki, Executive Officer bei MUTB und General Manager der Abteilung Corporate Planning: Takemasa Niki kam im Jahre 1989 zu dem Unternehmen und sammelte seine Erfahrung im Auslandsgeschäft, darunter in den Bereichen Verwahrung und Vermögensverwaltung und bei der internen Kontrolle wie Risikomanagement und Compliance in New York. Vor seiner aktuellen Position fungierte er als General Manager der Audit Division. Takemasa Niki ist Absolvent der Keio University, Tokio, Japan, wo er Wirtschaftswissenschaften studierte.

Über Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc.:

Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc. (MUFG) gehört zu den weltweit führenden Finanzdienstleistern. Mit Haupsitz in Tokio sowie einer Historie von über 360 Jahren, verfügt MUFG heute über ein globales Netzwerk mit rund 3.000 Standorten in über 50 Ländern. MUFG beschäftigt über 180.000 Mitarbeiter und bietet Dienstleistungen wie Commercial Banking, Trust Banking, Wertpapiere, Kreditkarten, Konsumfinanzierung, Vermögensverwaltung und Leasing an. MUFG strebt danach, "die vertrauenswürdigste Finanzgruppe der Welt zu sein", indem sie eng mit unseren operativen Gesellschaften zusammenarbeitet und flexibel auf alle finanziellen Bedürfnisse unserer Kunden eingeht, der Gesellschaft dient und gemeinsames und nachhaltiges Wachstum für eine bessere Welt fördert. Die Aktien der MUFG werden an den Börsen von Tokio, Nagoya und New York gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mufg.jp/english

Über Mitsubishi UFJ Trust and Banking Corporation:

Als Kernmitglied der MUFG bietet die Mitsubishi UFJ Trust and Banking Corporation ihren Kunden eine breite Palette an umfassenden Finanzlösungen an, um die einzigartigen und hoch-professionellen Funktionen einer führenden Treuhandbank zu unterstützen. Zu diesen Finanzlösungen gehören neben dem Bankgeschäft auch Immobilien, Aktienübertragungen, Vermögensverwaltungs- und Investorendienstleistungen sowie erbrechtliche Dienstleistungen. Wir haben die Vision einer Treuhandbank, die „eine sichere und

wohlhabende Gesellschaft“ schafft, um „gemeinsam mit unseren Kunden eine strahlende Zukunft“ aufzubauen. Durch tiefgreifendes Vertrauen unterstützen wir unsere Kunden und die Gesellschaft bei ihren zentralen Herausforderungen. Aus diesem Grund haben wir ein neues Konzept entwickelt: „Trust drives our future.“ Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.tr.mufg.jp/english.

About First State Investments:

First State Investments, bekannt als Colonial First State Global Asset Management (CFSGAM) in Australien, hat Niederlassungen in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum eingerichtet.

Wir verwalten Vermögenswerte in Höhe von über 155 Milliarden US-Dollar (Stand 31. März 2019), die im Auftrag von institutionellen Anlegern, Pensionsfonds, Großhändlern, Anlageplattformen, Finanzberatern und deren Kunden weltweit verwaltet werden.

Mit unserer Expertise in einer Reihe von Anlageklassen und spezialisierten Anlagesektoren wird unser Anlageansatz von der Verpflichtung getragen, unseren Anlegern langfristig die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern. Um dies zu erreichen, stellen wir sicher, dass unsere Interessen mit unseren Investoren in Einklang stehen und pflegen eine Kultur des konsequenten Handelns im Interesse unserer Kunden.

 

Medienkontakt:

Christian Frevert
Tel: 0049 (0)69 92037-126
Email: FirstStateInvestmentsGermany@fticonsulting.com

Important Information

This document has been prepared for informational purposes only and is only intended to provide a summary of the subject matter covered and does not purport to be comprehensive. The views expressed are the views of the writer at the time of issue and may change over time. It does not constitute investment advice and/or a recommendation and should not be used as the basis of any investment decision. This document is not an offer document and does not constitute an offer or invitation or investment recommendation to distribute or purchase securities, shares, units or other interests or to enter into an investment agreement. No person should rely on the content and/or act on the basis of any material contained in this document.

The information contained within this document has been obtained from sources that we believe to be reliable and accurate at the time of issue but no representation or warranty, express or implied, is made as to the fairness, accuracy, or completeness of the information. We do not accept any liability whatsoever for any loss arising directly or indirectly from any use of this information.

References to “we” or “us” are references to First State Investments.

Certain funds referred to in this document are identified as sub-funds of First State Global Umbrella Fund, an umbrella investment company registered in Ireland (“VCC”). Further information is contained in the Prospectus and Key Investor Information Documents of the VCC which are available free of charge by writing to: Client Services, First State Investments (UK) Limited, Finsbury Circus House, 15 Finsbury Circus, London, EC2M 7EB or by telephoning 0800 587 4141 between 9am and 5pm Monday to Friday or by visiting www.firststateinvestments.com. Telephone calls may be recorded. The distribution or purchase of shares in the funds, or entering into an investment agreement with First State Investments may be restricted in certain jurisdictions.

Representative and Paying Agent in Switzerland: The representative and paying agent in Switzerland is BNP Paribas Securities Services, Paris, succursale de Zurich, Selnaustrasse 16, 8002 Zurich, Switzerland. Place where the relevant documentation may be obtained: The prospectus, key investor information documents (KIIDs), the instrument of incorporation as well as the annual and semi-annual reports may be obtained free of charge from the representative in Switzerland.

In the UK, issued by First State Investments (UK) Limited which is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority (registration number 143359). Registered office Finsbury Circus House, 15 Finsbury Circus, London, EC2M 7EB number 2294743. Outside the UK within the EEA, this document is issued by First State Investments International Limited which is authorised and regulated in the UK by the Financial Conduct Authority (registered number 122512). Registered office: 23 St. Andrew Square, Edinburgh, EH2 1BB number SCO79063.

First State Investments (UK) Limited and First State Investments International Limited are part of Colonial First State Asset Management (“CFSGAM”) which is a member of MUFG, a global financial group. CFSGAM includes a number of entities in different jurisdictions, operating in Australia as CFSGAM and as First State Investments elsewhere. MUFG and its subsidiaries do not guarantee the performance of any investment or entity referred to in this document or the repayment of capital.  Any investments referred to are not deposits or other liabilities of the Group or its subsidiaries, and are subject to investment risk including loss of income and capital invested.

The First State Investments logo is a trademark of the Commonwealth Bank of Australia or an affiliate thereof and is used by FSI under licence.