Strategieüberblick

Wesentliche Fakten

Über das Team

 

FSSA Investment Managers

FSSA Investment Managers (FSSA) sind Spezialisten für im Asien-Pazifik-Raum und in den globalen Schwellenländern investierte Aktienstrategien. Wir verwalten im Auftrag unserer Kunden weltweit ein Vermögen von 25,1 Mrd. USD^. Innerhalb von First State Investments agieren wir als autonomes Anlageteam von Spezialisten, die von Hongkong, Singapur und Edinburgh aus tätig sind.

Bei unseren Anlagen gehen wir titelspezifisch (Bottm-up-Prinzip) vor und stützen uns auf Fundamentalanalysen und -research, um von starken Überzeugungen getragene Portfolios zu konstruieren. Im Rahmen unserer Bemühungen, qualitativ hochwertige Anlagen zu identifizieren, in die wir langfristig investieren können, führen wir jedes Jahr mehr als tausend direkte Unternehmensgespräche.

Als verantwortliche Anleger mit langfristigem Anlagehorizont engagieren wir uns umfassend in Bezug auf Themen des Umweltschutzes, Arbeitsrechts und der Corporate Governance. Ferner sind wir Unterzeichner der Principles for Responsible Investment (PRI) der Vereinten Nationen.

Durch die strategische Wohltätigkeitsarbeit des Manan Trust unterstützen wir Initiativen mit sozialer Tragweite in ganz Asien.

^Quelle: First State Investments, Stand: 30. Juni 2019

Verantwortliches Investieren

Verantwortliches Investieren

Unsere Corporate RI-Strategie basiert auf den drei strategischen Säulen Qualität, Stewardship und Engagement.
Wir sind bestrebt, alle relevanten Informationen zu nutzen, einschließlich der Frage, wie Unternehmen mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) umgehen. In diesem Zusammenhang investieren wir nur in Unternehmen, die unseres Erachtens auf effektive Weise und im Sinne aller Interessengruppen geleitet werden. Unternehmen, die sich nicht um ihre Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten und die Gemeinschaft generell kümmern, werden unserer Ansicht nach keine lohnenswerten langfristigen Investitionen sein. Andererseits bedeutet verantwortliches Investieren (Responsible Investment, RI) auch verantwortliche Eigentümerschaft. Wenn wir eine Anlage vornehmen, erachten wir uns als Käufer von Anteilen an einem realen Unternehmen mit allen damit einhergehenden Rechten und Pflichten. Als langfristige Anleger engagieren wir uns umfassend für ESG-Belange, insbesondere wenn wir der Meinung sind, dass sich daraus Mehrwert ergibt oder wir unsere Erfahrungen in Bezug auf Best Practices zum Tragen bringen können. Hier können Sie mehr über den Ansatz von FSSA Investment Managers in Bezug auf verantwortliches Investieren in Erfahrung bringen.

Weitere Informationen über verantwortliches Investieren bei First State Investments >

Loading Contents