Vorteile globaler Unternehmensanleihen für Anleger:

  • Strategische Allokation: Defensive diversifizierende Anlage innerhalb der gesamten Vermögensallokation
  • Festverzinslicher, ertragsstarker Anlagebaustein: Wesentliche Komponente der geläufigen regionalen und globalen Indizes
  • Spread: Historisch höhere Renditen gegenüber Staatsanleihen und Geldmarktpapieren
  • Beteiligung an Wachstum: Starke Verbindung zu globalem Wachstumszyklus bei einer geringeren Volatilität als Aktien
  • Generierung von Erträgen: Diversifizierter und beständiger Ertragsstrom
  • Variierendes Zinsrisiko: Verfügbarkeit von festverzinslichen oder durationsgesicherten Instrumenten
  • Qualitätsauswahl: Mischansatz (Investment Grade und High Yield) oder nur Investment Grade